Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2008 angezeigt.

Auszug mit Konfetti

Als ich am vergangenen Samstag gen Köln fuhr, bahnte ich meinen Weg zum Zug durch Anhänger der linken Szene, kotzende Jungnazis und Mitglieder des Schwarzen Blocks. Jede Gruppe entsprach den bekannten Rollenklischees, die mit dem jeweiligen Label einhergehen. Erst- und letztgenannte waren an diesem Tag Demonstranten, die sich zur Heimreise am Bahnhof wieder trafen. Im Zug schließlich war ich froh, mir das Abteil nicht mit an übermäßigem Alkoholgenuß erkrankten Neonazis teilen zu müssen. Mitten hinein in meine Überlegungen betrat eine Gruppe rotweiß gekleideter Menschen mit Glitzerspray in den Haaren den Waggon und besetzte gackernd und Witzchen reißend alle Plätze. Ja, ist’s denn heut schon soweit, fragte ich mich und erfuhr während der langen sechzig Minuten, daß die Herrschaften zur Voreröffnungsfeier der diesjährigen Karnevalssaison unterwegs sind. Mit froh sein war dann nichts mehr.

Als ich heute, drei Tage später, wieder in den Zug gen Köln und Büro steige, entert kur…